Aktuelle Aktivitäten

In den vergangenen Wochen hat der Verein einiges unternommen und dies sind wie folgendes:

1. Es wurde in Berlin einen Steuerberater gewählt.

2. Das Finanzamt bat den Verein, ein paar Änderungen in seiner Satzung durchzuführen, damit der Verein als gemeinnütziger Verein anerkennen werden kann. Gemeinnützigkeit heißt, dass die Spenden, Mitgliederbeiträgen und sogar die Aktivitäten (z. B.  Reise in den Jemen, um Operationen durchzuführen und um Patienten zu beraten) von Steuer abgesetzt werden können.

3. Die Satzung des Vereins wurde dementsprechend geändert und ans Finanzamt zurückgeschickt. Wenn das Finanzamt mit der überarbeiteten Satzung einverstanden ist, wird der Verein ein erneutes Treffen organisieren, damit der Verein mit seinen Mitgliedern über (Änderungen der Satzung) stimmen und abschließend wird die überarbeitete und von den Mitgliedern abgestimmte Satzung an das zuständige Gericht abgegeben.

Bezüglich der Hungerhilfe ist es von der Seite des Finanzamts evtl. über unseren Verein "DJAEV e.V." machbar, rein rechtlich ist es aber doch wegen der momentanen Situation im Jemen nicht ohne Probleme für den Verein und da der Verein neu ist, sollte man es laut Vereins Anwalt (zumindest aktuell) lassen.

Daher wird der Verein ab morgen den 27.06.2012 durch persönliche Bemühungen trotzdem versuchen, dies Zustände doch zu bringen.

Deutsche Kreditbank AG
Kontoinhaber: DJAEV e. V.
BIC: BYLADEM1001
IBAN: DE22 120 30000 1020 48 47 45
envelopephone-handsetmap-marker linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram