Bericht über die Lieferung von Materialen, Hilfstoffe und Medikamenten nach JEMEN
25. 01.2020 Der Deutsch-Jemenitische Ärzteverein hat Materialien , medizinische Instrumente, Verbandstoffe und einige Medikamente in einem eigenen Lagerhaus in Stendal gelagert.Diese Hilfsgüter, Materialien und Hilfsmittel wurden von mehreren Gesundheitsquellen wie Krankenhäusern, Apotheken und Pharmaindustrien, durch die Mitgliedern des Vereins, in Deutschland an den DJAEV gespendet.Nach der Vorbereitung, Bearbeitung und Vermittlung haben wir die Hilfsgüter in einem Container beledan und die Lieferung von Stendal zum Hafen in Hamburg verlegt.Dort werden die Materialen von Hamburg über Jahda nach Aden per Schiff verschickt.Die Transportkosten für diese Lieferung trug einen Teil der Versandkosten, Thabit Brothers Company im Jemen‘. Der DJAEV übernahm den zweiten Teil der Finanzierung des Transports.An dieser Stelle dankt der Vorstand des DJAEV allen, die an diesem Einsatz teilgenommen haben. Vorstand des VereinsDr. Mutaher Azazi  
9. Konferenz
9. Konferenz am 12.05.2018 in "Berlin".
7. Konferenz
7. Konferenz am 13.05.2016 in NRW "Arnsberg".
Mitglieder
Mehr als 90 Chefärzte, Oberärzte, Fachärzte und Assistenzärzte sind ordentliche Mitglieder des Vereins.
1. Spende
Mehr als 100 Betten und 150 Matratzen, gelagert im Haus des jemenitischen Botschafters.
1. Spende
und mehrere ITS-Gräte wie Überwachungsmonitore, Trans- und Infusionsgeräte sowie Notfallsets ect.
Transport der 1. Spende
2 Container waren nötig um den Transport nach Jemen zu ermöglichen.

Cookie

Veröffentlicht in Uncategorised

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Quelle: http://www.e-recht24.de

 

Share
Beitragsaufrufe
199879

wer ist online ?

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online