Berichte über die Aktivitäten des Vereins

Protokoll über den 6. Treff des DJAEV e. V.

am . Veröffentlicht in Berichte

Ort:  Raum H 106
Hauptgebäude der technischen Universität Berlin
Straße des 17. Juni  135
10623  Berlin

Datum: 16.05.2015
Zeit: 09:00‐16:00 Uhr.

Teilnehmermitglieder: 59 Mitglieder
48 Mitglieder
5 Ehrenmitglieder
6 Studenten

09:00-10:00  

Kennenlernen und einzelne Gespräche

10:00-10:05

Offizielle Eröffnung des Treffens durch Dr. Al-Fakih, Yahya

10:05-10:20

Begrüßung durch den Vorstand Dr. Hamid Kamel
Trauerminute sowie Stellungnahme zur Lage im Jemen und zu den letzten 2 gescheiterten Aktionen im Jemen ( wegen der Lage im Jemen)

10:20-10:30

Begrüßung durch den jemenitischen Botschafter (Hr. Walid Al-Ethari) sowie Stellungnahme zu der aktuellen Lage, der politischen Situation, den Perspektiven und der notwendigen Zusammenarbeit der in BRD lebenden Jemeniten sowie Versuch zur Gründung einer jemenitischen Gemeinde. Der Botschafter versprach volle Unterstützung des Vereins

10:30-10:45

Dr. Abdulaziz Al-Mikhlafi (Arab.-German Forum) hat einen Rückblick auf die Lage in BRD Wirtschaft und Geschichte seit dem 2. Weltkrieg, Wiederaufbau und entnehmbare Lektionen davon gehalt.

10:45-10:55

Dr. Hamod Al-Tayar berichtete über die letzte Aktion (Verteilung von Materiellen und Betten in Jemen) sowie Schwierigkeiten, gesammelte Erfahrungen und Vorstellung der letzten Vereinbarung zwischen dem Verein und dem jemenitischen Ministerium für Gesundheit.

10:55-11:05

Dr. Hani Mukbel berichtete über die aktuelle schwierige finanzielle Lage des Vereins und die große bevorstehende Aufgaben.

 

Wissenschaftlicher Teil

11:05-11:25

Dr. Mohamed Al-Mwalad hat einen Vortrag über einige urologische Notfälle und deren Behandlung gehalten.

11:25-11:40

Pause, gemeinsame Fotos, Botschaftsvertreter und Gäste- Abschied

11:40-12:10

Dr. Moahmmed Al -Mahageri hat einen Vortrag über die neue orale Antikoagulationen (NOAK's) Indikation, Pathophysiologie und Dosierung gehalten sowie die letzte Studien vorgestellt.

12:10-12:50

Dr. Hamod Al-Tayar hat einen Vortrag über Diabetes mellitus (Exkurs in der Diabetologie, was jeder wissen muss,
Definition, Einteilung, Pathophysiologie, orale und Insulin-therapie) gehalten.

12:50-13:20

Prof. Dr. ing. Ayoub Al-Hamadi hat einen Vortrag über neues aus der Forschung, Erkennung von Verhalten, Emotionen und Intentionen (Neuro-Informationstechnik) gehalten. Dabei hat der Prof. einige von seinen Forschungsgebieten und deren praktische Nutzung vorgestellt.

13:20-13:35

Es wurde eine offene Diskussion über Vereinslage und letzte Aktionen. Anschließend wurde der Vorstand entlastet und neue Wahl vorgesehen.  Dabei wurden Ahmed Al-Tayar, Mohammed Al-Tayar,  Nageb Alsalawie und Ahmed Al-Kumim in der Wahlkomitee gewählt.

13:35-14:00

Pause
14:00-14:50 wurde die Wahlen durchgeführt

 

-Ende-

 


Die Wahl

Wahlberichtigte sind 48 Mitglieder von 91 ordentlichen Mitgliedern.    


1. Zur Wahl haben sich gestellt bzw. wurden vorgeschlagen folgende Mitglieder:
Dr. Hani Mukbel
Dr. Hamod Al-Tayar
Dr. Hamid Kamel
Dr. Mohamed Al-Mwalad
Dr. Al-Fakih, Yahya
Dr. Naser Almuliki
Dr. Sakar Alsanbani

Es wurden folgende Stimmen gezählt:
Als Vorsitzender

1. Dr. Mohamed A-Mwald                14 Stimmen
2. Dr. Hamod Al-Tayar 11 Stimmen
3. Dr. Hamid Kamel 10 Stimmen
4. Dr. Hani Mukbel 4  Stimmen
5. Dr. Yahya Al-Fakih 4  Stimmen
6. Dr. Naser Almuliki 2  Stimmen
7. Dr. Sakar Alsanaban 3  Stimmen

 

 

 

 

 

 

 

Die Stichwahl zwischen Dr. Hamod Al-Tayar und Dr. Al-Mwalad ergab

Dr. Mohamed Al-Mwalad      
26 Stimmen
Dr. Hamod Al-Tayar 22 Stimmen

Somit wurde Dr. Al-Mwalad als Vorsitzender gewählt. Er hat die Wahl angenommen.

 

2. Wahl des 1. Vertreter
Zur Wahl wurden folgende Mitglieder vorgeschlagen:
Dr. Hani Mukbel  
Dr. Hamod Al-Tayar
Dr. Ibrahim Alawadhi
Dr. Hamid Kamel
Dr. Yahya Al-Fakih
Dr. Moein Alsalami
Dr. Sakar Alsanabani

Es wurde folgende Stimmen gezählt:

1. Dr. Hani Mukbel 3   Stimmen
2. Dr. Hamod Al-Tayar 25 Stimmen
3. Dr. Nasar Almuliki 4   Stimmen
4. Dr. Hamid Kamel 9   Stimmen
5. Dr. Al-Fakih, Yahya 2   Stimmen
6. Dr. Moein Alsalami 3   Stimmen
7. Dr. Sakar Alsanabani     
2   Stimmen

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Al-Tayar wurde somit 1.Vertreter und er hat die Wahl angenommen.

3. Wahl des 2. Vertreter
Zur Wahl wurden folgende Mitglieder vorgeschlagen:
Dr. Hani Mukbel  
Dr. Ibrahim Alawadhi
Dr. Hamid Kamel
Dr. Al-Fakih, Yahya
Dr. Moein Alsalami
Dr. Sakar Alsanabani

Es wurde folgende Stimmen gezählt:

1. Dr. Hani Mukbel 3   Stimmen
2. Dr. Nasar Almuliki 4   Stimmen
3. Dr. Hamid Kamel 32 Stimmen
4. Dr. Yahya Al-Fakih 2   Stimmen
5. Dr. Moein Alsalami 4   Stimmen
6. Dr. Sakar Alsanabani    
3   Stimmen

Dr. Kamel wurde somit 2.Vertreter und er hat die Wahl angenommen.

4. Wahl Rest des Vorstandes
Zur Wahl wurden folgende Mitglieder vorgeschlagen:
Dr. Hani Mukbel  
Dr. Mansour  Alsharafi
Dr. Yahya Al-Fakih
Dr. Sakar Alsanabani
Dr. Moein Alsalami

Es wurden folgend Stimmen gezählt:

1. Dr. Hani Mukbel 28 Stimmen
2. Dr. Mansour Alsharafi 17 Stimmen
3. Dr. Yahya Al-Fakih 27 Stimmen
4. Dr. Sakar Alsanabani        12 Stimmen
5. Dr. Meoin Alsalami 12 Stimmen

Somit wurden Dr. Hani Mukbel und Dr. Yahya Al-Fakih als Vorstandsmitglieder gewählt und beide haben die Wahl angenommen.

Anschließend wurden Ahmed Al-Tayar und Nageeb Alsolowei als Kassenprüfer gewählt.

Das Treffen wurde weiter von Dr. Al-Mwalad geleitet. Er hat eine Dankrede gehalten und den Ort des nächsten Treffen zur Stimmung freigegeben.

Die Mehrheit hat für NRW als Treffort für das Jahr 2016 gewählt.

-Ende der Wahl-


 

Vorstandsitzung

Es wurde folgendes beschlossen:

  1. Dr. Hani Mukbel ist der Schatzmeister
  2. Dr. Al-Fakih, Yahya ist der Schriftführer
  3. Der nächste Treff ist vom 14.05.2016 bis 15.05.2016 in NRW
  4. 5. Aktion (Reise nach Jemen) wird im April 2016 stattfinden.
  5. 6. Aktion (Reise nach Jemen) wird in Oktober 2016 stattfinden.
  6. Fachgruppen (Fachärzte je nach Gebiet) im Verein zu gründen und mehr Spezialisierung zu erreichen


Es wurde unter anderem folgendes vorgeschlagen:

  1. Ein Link bzw. eine Informationsplattform sowie zusätzlich Mustervorlagen für Gastärzte und Ärzte aus dem Jemen über Arbeit, Gesetze usw. in der BRD auf der Homepage des Vereins zu erstellen
  2. Auskünfte und Informationen über Möglichkeit eines elektronischen Mitgliedsausweis
  3. Broschüre über den Verein

-Ende-

 

Share
Beitragsaufrufe
214965

wer ist online ?

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online