Berichte über die Aktivitäten des Vereins

10.Konferenz des Deutsch-Jemenitischen Ärztevereins 22.06.2019 in Bonn

am . Veröffentlicht in Berichte

Zur Eröffnung begrüßte der stellvertretende Vorsitzender Dr. Azazi die Anwesenden und startete der Vorstandsvorsitzender Herr Dr. Al Mwalad die Eröffnung mit einer kürze Rede im Namen des Vereinsvorstands.

Danach sprachen Frau Feldmann, Herr Kade und Herr Dureb über
Quality improvement program of health services in Yemen.
Herr Dr Al-Mwalad erläuterte die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen GIZ, Akkon Hochschule und dem DJAEV.

Des weiteren wurde einen Vortrag von Herrn Dr. Ali gehalten. Es handelte sich dabei um Update Lungenkarzinom, neue Therapieformen, insbesondere die Rolle der Strahlentherapie .

Nach einer kurze Pause sprach Herr Dr. Aldhorae in seinem Vortrag: Cleft Lip Palate treatment between orthopedics and maxillofacial surgery, über Therapiemöglichkeiten und Beispiele von Patienten in Jemen

Herr Dr. Al -Tayar, Herr Dr.Al Mwalad und Herr Dr. Azazi gaben einen Rückblick über Jubiläumskonferenz 10. Konferenz des DJAEVs und beschrieben die durchgeführten Aktionen und Erfolge des Vereins der letzten zwölf Monaten. 2018/19

Danach befasste sich Herr Yahya, mit dem Thema „DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR IMMIGRANT/-INNEN.

Nach einer Mittagspause ging die Konferenz weiter mit Herrn Prof. Bini über das Thema: Neue Therapieoptionen mit Stammzellen bei der Behandlung von Bandscheibenleiden.
Den abschließenden Vortrag hielt Herr Dr. Al Mwalad über das Thema: Prostatakarzinom, Risikofaktoren, Diagnose sowie aktuelle Therapie.
Nach einer kurzen Pause fand eine Diskussionsrunde im Rahmen der Mitgliederversammlung statt.
Herr Dr. Mukbel gab eine Übersicht über Einnahmen und Ausgaben des Vereins. Im Vergleich zu Vorjahren, waren die Einnahmen vergleichsweise hoch, was mit der Aktivität des Vereins zu begründen ist.
Dort auch einigte man sich auf 2 Änderungen der Satzung des Vereins.:
1. Das Mitglied des Vereins darf erst nach einem Jahr nach der Annahme des Beitritts wählen und gewählt werden und es kann sich für jede Position im Verein zur Wahl stellen.
2. Die ordentliche Mitgliederversammlung findet im 2. Quartal jedes Jahres statt.
Außerdem hat man sich über die künftige Aufteilung der Aufgaben und Funktionen innerhalb des Vereins verständigt.
Zum Abschluss wurde die Wahl des Vorstands durchgeführt und die Tagung wurde damit beendet.
Zur Wahl wurden folgende Mitglieder vorgeschlagen und sie haben die Wahl angenommen:
Hamod Al-Tayar: Vorsitzender
Dr. Mutaher Azazi : 1. Stellvertreter
Hani Mukbel : 2. Stellvertreter
Mansour Alshravi und Dr. Ahmed Haider : Vorstandsmitglieder

 

 

Share
Beitragsaufrufe
215013

wer ist online ?

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online