Berichte über die Aktivitäten des Vereins

Protokoll der 2. Reise nach dem Jemen von Dr. Mohamed Al-Mwalad

am . Veröffentlicht in Berichte

Am 1. September 2012 hat der Stellvertreter Dr. Mohamed Al-Mwalad  den Leiter des Al-Ahly Krankenhaus Dr. Abdulkawi Al-Shamiry getroffen.

Dr. Al-Shamiry hat bis 1990 Medizin in Deutschland studiert und leitet momentan Al-Ahly Privatkrankenhaus in Sana’a. Er ist zusätzlich General Sekretär der Jemenitischen Gewerkschaft für Ärzte und Apotheker außerdem ist Dr. Al-Shamiry für wissenschaftlichen und Finanziellen Sektor der Privatkrankenhäuser im Jemen verantwortlich.

 

Es war ein angenehmes Gespräch. Dr. Al-Shamiry könnte Dr. Al-Mwalad das Bild der Gesundheitssituation im Jemen aus Sicht einer in Deutschland Studierende schildern: “ 70% der medizinischen Versorgung wird vom Privatkrankenhäuser und Kliniken angeboten“.

Auch viele staatliche Krankenhäuser verhalten sich heutzutage genauso wie die privaten Krankenhäuser, zumindest was die Kosten für Patienten angeht. Eine Zusammenarbeit mit dem DJAEV e.V. hat Dr. Al-Shamiry begrüßt.

Aus seiner Sicht gibt es viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Davon zu erwähnen:

  • Kooperation mit der Yemeni Medical Charitable Society

  • Direkt mit den Privatkrankenhäusern z.B. Teilzahlungen von den bedürftigen Patienten und Vollzahlungen von den nicht bedürftigen (z.B. 10 OPs, 6 nur Krankenhauskosten und keine OP-Kosten aber 4 volle Zahlung komplett an das Krankenhaus).

Dr. Al-Mwalad mit Dr. Al-Shamiry

Zweites Treffen fand mit Dr. Abdulmalik Al-Zubairy statt. Dr. Al-Zubairy ist der Vorsitzende der Apothekerkammer in Jemen und gleichzeitig General Manager der Yemeni Medical Charitable Society (www.ymcs-ye.com).

Die Organisation ist in Jemen seit vielen Jahren im Gesundheitssystem aktiv. Es handelt sich um eine gemeinnützige Organisation, die 1990 vom Sozialministerium als nicht staatliche humanitäre medizinische Organisation gegründet worden ist. Die YMCS war während der Revolution im Jemen sehr aktiv insbesondere durch ihre provisorischen Krankenhäuser in vielen Jemenitischen Städten bekannt. Die Kollegen, die hier arbeiten, sind sehr engagiert und sind sehr bereit mit uns in allen medizinischen Bereichen zu kooperieren. Wir können selber mitbestimmen, wo wir unsere klinische Hilfe anbieten und in welcher Form.

Sie sind bereit bei medizinischen Behandlungen zum Beispiel, die Fälle so zu vorbereiten, dass wir viele Befunde noch in Deutschland erhalten und mit denen darüber diskutieren und festlegen, welche weitere Diagnostik laufen sollen etc. Die YMCS ist finanziell unabhängig und hat viele internationale und nationale Sponsoren.

 

 

Dr. Al-Mwalad mit Al-zubairy

Ein weiterer Treff erfolgte am 2. September 2012. Der Stellvertreter Dr. Al-Mwalad hat Herrn Khalid Al Mulad, External Relations Manager of The Humanitarian Forum, besucht (www.humanitarianforum.org). Eine Zusammenarbeit ist begrüßt, eventuelle finanzielle Hilfe für unsere Gesellschaft wird noch überprüft. Herr Al Mulad hat Dr. Al-Mwalad an einem sehr engagierten Stellvertreter des Gesundheitsministeriums Herrn Dr. Jamal Thabet Nasher verwiesen, den Dr. Al-Mwalad am nächsten Tag besucht hat.

Am 3. September 2012 hatte Dr. Al-Mwalad einen Termin bei Dr. Nasher im Gesundheitsministerium. Das Gespräch war viel versprechend und zukunftsorientiert. Dr. Nasher ist an einer Zusammenarbeit sowie Kontaktpflege mit Jemenitischen Ärzten im Ausland sehr interessiert. Eine Idee über einen Bereich dafür in seinem Ministerium zu bauen, ist bereits vorhanden. Er hat sofort einen Termin mit dem Gesundheitsminister Dr. Al-Ansi vereinbart, den der Stellvertreter Dr. Al-Mwalad und Dr. Al-Ansi gemeinsam besucht und DJAEV Verein vorgestellt haben. Der Minister zeigte seine Begeisterung und wünschte unter anderen, dass wir „DJAEV“ auch die „große Köpfe“, und meint damit renommierten Professoren aus Deutschland, mit nach Jemen zu bringen!

Dr. Ahmad Al-Ansi	Dr. Jamal Thabet Nasher

Am gleichen Tag war Dr. Al-Mwalad mit Herrn Al Mulad bei der Yemenia Fluggesellschaft und hat den Stellvertreter  Al-Mwalad bei dem Herrn Khaled Al-Mahbashi vorgestellt. Herr Al-Mahbashi wird mündliche Einweisung an den Verkaufsleiter in Frankfurt weitergeben, dass Mitglieder der DJAEV Ermäßigung beim Ticketkauf bekommen, wenn sie im Namen des DJAEV nach Jemen fliegen. Darüber hinaus bekommt unser DJAEV auch Ermäßigung beim Cargo Transport nach Jemen.

Am 4. September 2012 war ein Termin mit Dr. Mohamed Almahbashi geplant. Wir trafen uns in der Ambulanz des Al-Thawra Hospital. Dr. Almahbashi ist HNO-Arzt und Direktor des Medical Camps Program (Eine Organisation unter der Schirmherrschaft des Gesundheitsministeriums, die vor allem HNO- und Augen-OPs im Rahmen von OP-Camps für bedürftige Patienten kostenlos anbietet). Er freute sich über unseren Besuch und zeigte auch Interesse an unserer Zusammenarbeit und möchte mit uns gerne in Kontakt bleiben.

Am 5. September 2012 hat Dr. Al-Mwalad Prof. Dr. Abdulkarim Al-Zabedi besucht. Dr. Al-Zabedi ist Chefarzt der Radiologie in Military Hospital Sana‘a und hat sein Facharzt in Deutschland Ende der 80er Jahren abgeschlossen. Er ist momentan Präsident der Jemenitischen Gesellschaft für Radiologie. Darüber hinaus ist er im Vorstand des Military Medical Service tätig. Dr. Al-Zabedi möchte in unserem Verein als Mitglied eintreten und hofft auf eine Kooperation in der Zukunft.

Dr. Al-Mwalad mit Prof. Al-Zabedi

Fazit:

- alle die von dem Stellvertreter Dr. Al-Mwalad besuchten Kollegen und Institution in Jemen zeigten Bereitschaft der Zusammenarbeit und freuen sich auf die Gründung unseres DJAEV.

- In Jemen sind im medizinischen Bereich viele Möglichkeiten Hilfe anzubieten. - Aus meiner Sicht ist für einen effektiven Beginn unseres Engagements die Zusammenarbeit mit einer gut strukturierten Organisation sinnvoll. Es kommt diesbezüglich die YMCS in Frage.

Siehe Anlage. - Wie wir bereits festgelegt haben, dass diejenigen die nach Jemen fliegen

und dort bereit humanitäre medizinische Hilfe zu leisten, sich vorher bei uns in DJAEV melden und ihre Tätigkeiten bzw. Bereitschaften schildern. So kann eine reibungslose Organisation mit YMCS zustande gebracht werden.

Im Rahmen des Dr. Al-Mwalads Besuchs nach Jemen hat Dr. Al-Mwalad die Ehre gehabt, bei der Hochzeit unseres Webmasters und Kollege Ahmad Al-Kumaim gewesen zu sein. Von hier noch herzlichen Glückwunsch an ihm in Namen des Vorstandes und aller Mitglieder.

Dr. Al-Mwalad mit Webmaster cand. med. Al-Kumaim

The particular gardening software are the fantastic helpers about experienced home gardeners and newbie cottagers. Let's take a take a look at the actual kinds of lawn tool and pay attention to which of them are essential for the very little cottage and also large plots of land. Every baby knows how to utilize spade. It will help to look a plant garden plus a hole, also to clear the road from the excellent skiing conditions. Now there can be a wide range of spades. The modern spades are well-designed, ergonomic and chic. If the land on your story is clay-based, you should buy the particular pointed spade, and if its sandy, discover the straight or possibly round a single. You can buy this sort of gardening resources in any look (even with the hardware store). Rake could be the tool, essential for picking and even shoveling everything, removing typically the fallen foliage, rubbish together with cut lawn. The rakes can have tender and challenging teeth. Hard rakes bring working often the soil, while soft versions are secure for the raking grass as well as leaves. Backyard garden shears are definitely the best instrument for shaping the offices. There are a pair of kinds of backyard garden tool: those that have the recognized ratchet and also the common trimming ones. The initial kind is important to cut over thick companies, and the subsequent one can deal with small twigs. Gardening shears are definitely the tool you can not save on. Typically the ragged or even uneven minimize can cause the sickness of the shrub. Moreover, cooperating with the poor-quality tools is the central reason associated with traumas and also calluses. For you to prune the exact grape or perhaps trees, purchase the expensive gardening shears using semicircular mower blades. You can also employ such patio tool while tree medical procedures saw. It includes no adjustments, which allows that you make a far more even slash, minimizing the very harm to the main tree. Often the determining component is the excellent of stainlesss steel, used for manufacturing the dicing element. The exact tool needs to be sharp-ground along with leave a good cut. In a situation you wish to purchase garden equipment in the United States and also other countries and acquire the tools regarding really good high-quality and reasonably low price, you choose the right choice by simply contacting us all. You do not need to locate store backyard equipment, since everything that you will need as a novice gardener in addition to professional agrarians is easy to get in the listing of products on websites of our buy. We offer the top product as well as the best in order to the locals all over the world. http://admin.buyallgardentools.com

Share
Beitragsaufrufe
215020

wer ist online ?

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online